In den kommenden Wochen werden wir viele Wahlstände im ganzen Stadtgebiet durchführen.

Wer mit uns ins Gespräch kommen möchte, findet uns in den nächsten Tagen an folgenden Orten der Stadt:

Mittwoch (11.7.) 11-14 Uhr
Markt am Bassinplatz, Zugang Kirche

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Donnerstag (12.7.) 16-18 Uhr
Tram-Haltestelle Friedrich-Wolf-Straße

ACHTUNG: WEGEN DES WINDIGEN UND FEUCHTEN WETTERS MUSS DER INFOSTAND LEIDER AUSFALLEN.

Natürlich werden wir in den nächsten Wochen noch mehrfach in der Waldstadt präsent sein.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Freitag (13.7.) 16-18 Uhr
Rathaus Babelsberg

und 18-19 Uhr vor dem Karl-Liebknecht-Stadion.

Das Magazin Potskids hat ein Portrait der wichtigsten OB-Kandidaten veröffentlicht. Viel Spaß beim lesen!

 Wahlcheck im Potskids-Magazin

Die PNN haben ein paar Fragen zu meinen/unseren Plänen nach der OB-Wahl gestellt.

Als DDR-Bürgerrechtler würde ich mich selbst zwar nicht bezeichnen, aber sonst vermittelt das Interview einen ganz guten Überblick. Eine andere Stadt ist möglich.

Interview PNN 02.07.2018

Am vergangenen Mittwoch stellte #TeamBoede das Programm zur OB-Wahl im September 2018 vor. Hier die Berichte aus der Lokalpresse:

MAZ Online

Der Blickpunkt

Potsdam TV